Private Unterkünfte gesucht für Besuch aus Partnergemeinde

Zeitgleich mit dem Leubnitzer Ortschaftsrat beschäftigte sich am Montagabend der Gemeinderat der Partnergemeinde Bergatreute mit der weiteren Vorbereitung des 20. Geburtstages der Partnerschaft. Sowohl der dortige Bürgermeister Helmfried Schäfer als auch Ortsvorsteher Eberhard Prager sind der Meinung, das Fest auch auf den Freitag auszudehnen. Dadurch gewönne man den großen Teil des Sonnabends für die Begegnung der Einwohner mit den Gästen.

Schäfer will sein Jugendblasorchester mitbringen, um die jungen Talente zu Gehör kommen zu lassen. Prager indes ist der Auffassung, dass durch den Zeitgewinn sowohl eine Auflockerung der geplanten Veranstaltungen möglich wird und sich auch die anderen Ortsteile der Gemeinde besser vorstellen können.

Um einen möglichst guten Eindruck bei den Gästen zu hinterlassen und zugleich auch die Kontakte persönlicher werden zu lassen, sollten sich für das Fest Gastgeber für die Unterbringung der Bergatreuter vom Freitag bis zum Sonntag möglichst aus allen 13 Ortsteilen im Ortschaftsbüro bei Daniela Michaelis unter 037431 3424 melden und registrieren lassen.