Premiere für "MaMaria" in Rust

Geschafft: Das Lampenfieber hat sich gelohnt! Gemeinsam mit ihrer siebenjährigen Tochter Maria absolvierte Sängerin Silke Fischer aus Beerheide am Sonntag einen Auftritt in der ARD-Fernsehshow "Immer wieder sonntags", moderiert von Stefan Mross.

"Ich hatte zwar schon mehrfach Auftritte in dieser großen TV-Show. Doch es ist das erste Mal, dass ich mit Maria dort singen konnte",berichtet die Sängerin. Als Duo nennen sich Mutter und Tochter "MaMaria". Präsentieren haben Silke und Maria ihren nagelneuen Titel "Kinder dieser Welt". Komponiert wurde das Lied von einem dänischen Musiker. Tobias Reiz, der auch für Helene Fischer schreibt, lieferte den Songtext. "Der Titel ist sehr emotional. Wir haben vor wenigen Monaten das Lied in einem dänischen Tonstudio produziert, es ist ein toller Song geworden", so Silke Fischer, die gemeinsam mit Maria ihren großen Fernsehauftritt professionell und charmant absolvierte. Hagen Hartwig