Plauen: Weihnachtsgeschenke und Mümmelmänner gestohlen

Traurige Gesichter hat es Heiligabend in Plauen gegeben. Diebe brachen in den Keller eines Mehrfamilienhauses ein und stahlen aus einem Verschlag die dort versteckten Weihnachtsgeschenke (Bekleidung, Konzertkarten und Spirituosen) im Wert von rund 300 Euro.

In Schreiersgrün hebelten in der Nacht zum Montag Unbekannte auf der Auerbacher Straße einen Schuppen auf und klauten fünf Hasen. Schaden: 70 Euro.