Plauen: Neuer Online-Service für regionale Firmen

Plauen - Die Vergabestelle richtet sich mit ihrem neuen Online-Angebot bevorzugt an Unternehmen, die noch nicht im Firmenpool der Stadt Plauen gelistet sind, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung.

Auf der entsprechenden Seite haben Unternehmer die Möglichkeit sich selbst vorzustellen und damit registrieren zu lassen beziehungsweise auf Tipps zuzugreifen, die die Stadt online gestellt hat. "Wir wollen es neuen Firmen einfacher machen", sagt Mandy Müller von der Vergabestelle.

"Unseren Firmenpool nutzen wir bei freihändigen Vergaben und bei beschränkten Ausschreibungen. Mitunter gibt es aber auch spezielle Gewerke, bei denen uns keine geeigneten Firmen bekannt sind", so Müller weiter. Die Vergabestelle führt alle Vergabeverfahren mit einem Wert über 5000 Euro durch. Durch die Trennung in Fachlose sollen kleine und mittelständische Unternehmen berücksichtigt werden. va

-----

www.plauen.de/vergabestelle