Partnerschaft mit Israel wird besiegelt

Reichenbach - Die Städte Reichenbach und Ma'alot Tarshiha aus Israel unterzeichnen am Mittwochabend eine Partnerschaft. 18 Uhr beginnt der Festakt im Reichenbacher Rathaus.

Von Mittwoch an bis zum Sonntag weilt eine elfköpfige Delegation mit Bürgermeister Shlomo Buchbut an der Spitze in Reichenbach. Ein dichtes Programm steht für die Gäste an, so Stipvisiten im Neuberin-Museum, dem Beruflichen Schulzentrum, der Paracelsus-Klinik und des Christlich-jüdischen Begegnungszentrums in Reichenbach. Im Park wird zudem ein Partnerschaftsschild enthüllt. Weiter geht es auf Vogtlandrundfahrt zu Göltzschtalbrücke, Schanze und Raumfahrtmuseum. Und es wird deutsch-israelisch gekocht. va