Origami und Puppenspiel in Neuensalz

Neuensalz - Fernöstliches Flair in der Kapelle Neuensalz: Dort heißt es am Mittwoch, 16 Uhr, wieder LandLust - Kreativabenteuer auf dem Land. Der Nachmittag steht diesmal unter dem Motto "Kusudama Blütenball - filigranes Origami.

Gezeigt wird die uralte Kunst des Blütenfaltens. Dabei entstehen Blütenbälle in verschiedenen Variationen. Mit ein wenig Geduld und Fingerspitzengefühl kann auch im vogtländischen Zuhause stilvolles Fernostflair einziehen - geeignet als Deko-Element oder Geschenk. Positiver Nebeneffekt: Origami hilft auch gegen Alltagsstress, entspannt und macht Freude. Kursleiterin Grit Siegmund freut sich auf die Interessenten.

Bereits am Dienstag, 9.30 Uhr, wird in der Kapelle Neuensalz das Puppenspiel Zwerg Nase aufgeführt. Die Darbietung dauert 45 Minuten ist laut Veranstalter für Zuhörer ab drei Jahren geeignet. Gezeigt wird eine Adaption des Hauffschen Märchens nach einer Bearbeitung der literarischen Vorlage durch Raimund Backwinkel. Bei der Vorstellung handelt es sich um eine Aufführung des Puppentheaters Marco Vollmann aus Dresden. va