Oldimer in Pfaffengrün

Endlich rollen wieder Oldtimer über vogtländische Landstraßen. Diesen Sonntag lädt der Kultur- und Heimatverein Holzbachtal zwischen 10 und 17 Uhr ins Rittergut Pfaffengrün (bei Treuen) ein. Bei der 12. Veranstaltung steht die RT 125 - es handelt sich um das am meisten nachgebaute Motorrad der Welt - im Mittelpunkt. Chefkoordinator Gerhard Jacobi hat seine Maschine, Baujahr 1960, startklar. Was die Fahrzeug-Typen betrifft, sind die Gastgeber völlig offen. Von alten Ostblock-Fahrzeugen bis Fahrzeug-Typen offen. Ostblock-Fahrzeuge sind genauso gern gesehen wie Vorkriegsmodelle. Erwartet werden Oldtimerfreunde aus der gesamten Region. Ab 13 Uhr ist eine Rundfahrt in die nähere Umgebung geplant. Text und Foto: tv