Oelsnitz-Lauterbach mit Hochgeschwindigkeits-Internet

Oelsnitz - Ab sofort können die Bürger des Oelsnitzer Ortsteils Lauterbach mit Hochgeschwindigkeit mobil im Internet surfen. Das teilt die Telekom in einer Presseinformation mit.

Das Unternehmen hat sein Mobilfunknetz in diesem Bereich um UMTS ("Universal Mobile Telecommunications System") erweitert. Damit lassen sich Texte, Bilder und Musik mit bis zu 42,2 Megabit pro Sekunde (MBit/s) empfangen. "Wir freuen uns, dass wir in Oelsnitz-Lauterbach jetzt schnelles Internet per Mobilfunk anbieten können. Ein schneller Internetzugang ist heute ein wichtiger Standortfaktor", sagt Lars Paulsen, Verantwortlicher für den Mobilfunkausbau in der Region Ost. Ziel der Telekom ist es, möglichst vielen Menschen einen schnellen Internetzugang zu bieten. "Dabei setzen wir auf einen Technologie-Mix", sagt Paulsen. "Letztendlich ist es egal, ob man per Festnetz oder Mobilfunk auf das Internet zugreift. Hauptsache, es geht schnell." va