Oelsnitz: Frau bedroht Passanten mit Spielzeugpistole

Eine 41 Jahre alte Frau aus Oelsnitz hat am Samstagabend Insassen eines Autos mit einer Spielzeugpistole bedroht und damit in Angst und Schrecken versetzt. Nach Angaben der Polizeidirektion Südwestsachsen zielte sie zunächst auf einen 21 Jahre alten Autofahrer, der gerade seinen Wagen einparkte.

Der Mann bekam Angst und wollte wieder losfahren, wobei er ein anderes Auto rammte. Eine 17-jährige Insassin im Wagen des 21-Jährigen bekam einen Schock, ein weiterer Mitfahrer (19 Jahre) erlitt bei dem Aufprall eine Platzwunde. An beiden Wagen entstand ein Schaden von etwa 4000 Euro. Die verwirrte Frau mit der Pistole sei ins Krankenhaus gebracht worden, hieß es. va