OB-Empfang: Mit Bier ins neue Jahr

Sternquell-Bier war das passende Getränk, mit dem 300 Gäste dem Plauener Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer (Mitte) am Dienstag zum Jahresempfang zuprosteten.

Rathaus- Mitarbeiterin Madeline Lupart serviert der Herrenrunde, den Bürgermeistern Steffen Zenner, Levente Sárközy und CDU-Bundestagsabgeordneten Robert Hochbaum, schon mal ein kühles Blondes, nebst Sekt und Saft.

Gastgeber des diesjährigen Empfangs war die Sternquell-Brauerei, die in ihren Flaschenkeller im Gewerbegebiet Neuensalz lud. Ehe es mit Brauerei-Chef Jörg Sachse auf Betriebsrundgang und zuvor ans von vier Plauener Hotels zubereiteten Buffett ging, blickte Oberdorfer ins Jahr 2017 hinein. Freuen dürfen sich Sportler auf den Bau der ersehnten Dreifeld-Halle - ein Projekt, das im Frühjahr angeschoben werden soll.

Für elf Millionen Euro wird die Stadt ihr Gewerbegebiet Oberlosa in Richtung Autobahn erschließen; auf der letzten vorhandenen Fläche wird die Firma Boysen eine neue Halle bauen. Investiert wird 2017 auch in schnelles Internet, die Schlossterrassen, Elsteraue und Schulen. "Wir werden uns keine Förderung entgehen lassen und die Eigenanteile leisten", so Oberdorfer. cze