Notfallbeschilderung für Radweg Oelsnitz-Falkenstein

Plauen - Die Beschilderung des neuen Radweges von Oelsnitz nach Falkenstein ist komplett, auch die Rettungsbeschilderung. Laut Landratsamt kann der Rettungsdienst durch die Notfallbeschilderung schnell helfen - auch ohne Ortskenntnis des Anrufers.

"Jedes Notfallschild besitzt einen Code, der aus einem Buchstaben und einer Zahl besteht. Bei einem Notfall muss der Anrufer nur die Notrufnummer 112 wählen und als Ortsangabe den jeweiligen Code durchgeben", heißt es aus dem Landratsamt: Per Code findet der Rettunsdienst schnell den Weg.

"Alle Rettungsdienstfahrzeuge verfügen ebenfalls über die Standortdaten. Der Eigenbetrieb empfiehlt daher allen Nutzern des Radweges und Wanderern, zu ihrer eigenen Sicherheit ständig ein Mobiltelefon mitzuführen." va