Neuer Belag für Weischlitzer Straße

Es geht voran: Die Ortsdurchfahrt Weischlitz (Taltitzer Straße) ist seit Mitte Juli aufgrund von Straßenbaumaßnahmen gesperrt. Zwischen dem Abzweig Rosengasse bis zum Schwander Berg wurde der Fahrbahnbelag abgefräst.

Am Dienstag wurden im Bereich Unterweischlitz bereits neue Schichten aufgetragen. Bis zum Beginn des neuen Schuljahres soll zumindest ein Teilbereich fertig gestellt sein, um nicht zuletzt für den Bus die Zufahrt in die Schulstraße zu ermöglichen.

Die gesamte Baumaßnahme umfasst eine neue Straßendecke zwischen Schwander Straße und Uferstraße sowie die Beseitigung der Engstelle Taltitzer Straße 6 bis 8. Um dort künftig eine Fahrbahnbreite von 6,50 Meter zu haben, wird eine 43 Meter lange und bis zu 3,50 Meter hohe Stützmauer errichtet.