Neuensalz vergibt Bauaufträge

Neuensalz - Der Gemeinderat Neuensalz beschloss in seiner jüngsten Sitzung die Vergabe mehrerer Straßenbaumaßnahmen: In Gansgrün wird die Dorfstraße zwischen den Zufahrten Dorfstraße 4 und 5B gebaut. Weiterhin wird in Thoßfell die Straßenoberfläche "Uferweg" erneuert.

Die Regulierung der Straßenentwässerung "Zur Rodelbahn" in Thoßfell muss aus Kostengründen weg fallen. Der Gemeinde stehen 75 000 Euro zur Verfügung. Diese werden für die an die Firma Schmidt Bau GmbH Jößnitz vergebenen Aufträge benötigt. "Ohne Fördermittel können wir nicht mehr bauen", so Bürgermeisterin Carmen Künzel. Um den Zustand der Fahrbahn nachhaltig zu verbessern und zu erhalten, bekommen die Voigtsgrüner Straße zwischen Altensalz und Voigtsgrün und die Zschockauer Straße in Mechelgrün eine Oberflächenbehandlung. Der Auftrag in Höhe von 26 000 Euro wird an das Unternehmen Bausion aus Landsberg vergeben. Laut Bauamtsleiterin Birgit Künzel aus Treuen habe man gute Erfahrungen mit dieser Firma gemacht. ker