Neuensalz: Kälte-Experte bleibt Vortrag fern

Unverrichteter Dinge mussten am Freitagabend die über 20 Besucher den Heimweg aus der Kapelle Neuensalz antreten. Dort sollte 19.30 Uhr der Vortrag "Neue Kältepolentdeckung" beginnen. Doch der Referent Ronald Prokein reiste nicht an.

Thomas Hergert, Mitarbeiter in der Kapelle, berichtete: "Auf 18 Uhr wollte er anreisen, um aufzubauen, so wie es üblich ist, wenn eine Veranstaltung um 19.30 Uhr beginnt. 18.15 Uhr habe ich ihn das erste Mal versucht zu erreichen, 18.30 Uhr nochmal - wieder nichts. Er hatte sein Handy ausgeschalten."

In schöner Regelmäßigkeit versuchte der Jocketaer in der nachfolgenden Stunde Prokein zu erreichen. Mittlerweile trafen die ersten Besucher ein. Sie wurden vorerst um Geduld gebeten. Schließlich erhielt jeder ein Getränk und erst nach 19.30 Uhr wurde die Veranstaltung abgesagt. Auch nach 19.30 Uhr versuchte der Kapellen-Mitarbeiter Prokein per Handy zu erreichen, was nicht gelang.