Neue Strecke für Radweg in Möschwitz

Herlasgrün/Möschwitz - Da ein Anlieger seine Zusage zur Baufreiheit nicht gegeben habe, könne der Radweg vom Ortsausgang Möschwitz über den sogenannten "Krummen Weg" nicht bis zum Campingsplatz "Gunzenberg" gebaut werden.

Derzeit prüfe das Landesamt für Straßenbau und Verkehr eine zweite Variante, sagte Bürgermeisterin Daniela Hommel-Kreißl zur jüngsten Pöhler Gemeinderatssitzung im Herlasgrüner Gasthof "Frohsinn". "Diese sieht einen Radweg von Möschwitz aus rechts der Staatsstraße 297 bis zum Gunzenberg vor", so Frau Hommel-Kreißl.

Deshalb habe der Gemeinderat in seinem nichtöffentlichen Sitzungsteil beschlossen, das in diesem Bereich im Gemeindebesitz befindliche Grundstück nicht über 2018 hinaus weiter zu verpachten. Was auch dem Pächter bereits mitgeteilt wurde, wie es hieß. j.st.

Ihr Vogtland-Anzeiger auf Facebook! Jetzt Fan werden!