"Neinerlei" zur Weihnachtsausstellung im Vogtlandmuseum

Die zuschauerträchtigste Veranstaltung des Jahres steht ab Mittwoch wieder auf dem Programm des Vogtlandmuseums in Plauen. Fleißige Helfer in großer Zahl haben einmal mehr die Kuratorin der Ausstellung, Dr. Gabriele Buchner, und ihre Kollegen und Kolleginnen des Museums unterstützt.

Darunter ist seit 26 Jahren Liane Kümmerl (r.) und Beate Völker. Unter anderem konnten die Damen in diesem Jahr auch wieder die Kupferküche weihnachtlich dekorieren - mit einem traditionellen vogtländischen "Neinerlei". Der "Tannebaam" hängt traditionell von der Decke.