Mehr Arbeiter nötig auf Horten-Baustelle

Plauen - Nach Meinung des Kreisbaumeisters Henry Seifert ist die Bauleitung des neuen Landratsamtes unterbesetzt. Das sagte Seifert im Bau- und Vergabeauschuss des Vogtlandkreises.

Nach seinen Worten kann man nicht sagen, wann das neue Landratsamt fertig wird - es muss eine neue Terminkette aufgestellt werden. "Wir verhandeln mit allen Firmen, die entstehenden Mehrkosten sind im Augenblick unklar." Kreisrat Ulrich Lupart (DSU) fühlt sich nach eigenem Bekunden an das Chaos mit Griechenland erinnert und fordert, dass Planer und Projektsteuerer im Ausschuss Rede und Antwort stehen.

Allerdings, so kam zur Sprache, fallen für das Erscheinen im Ausschuss Extra-Kosten an. "Ich will wissen, was das kostet", sagte Lupart. Laut Kreisbaumeister haben die Leitgewerke Hohlraumboden, Trockenbau und Fassade einen guten Stand erreicht. "Alle Gewerke arbeiten auf der Baustelle - nur könnte es mehr Personal sein. Aber die Firmen haben keine Kapazität." ufa