Mediterranes Flair an Talsperre Pöhl

Thea und Holm Böhme genießen im mediterranen Ambiente des Strandcafés das herrliche Spätsommerwetter. Die Dresdener entdeckten gestern auf ihrer Radtour den im Mai dieses Jahres eröffneten Freizeit- und Erlebnisgarten an der Jocketaer Liegewiese. Während die Touristen im feinen Sand auf Liegestühlen genüsslich relaxten, hatte der Café-Betreiber alle Hände voll zu tun. Bis Ende Oktober hofft er auf ein gutes Saison-Finale mit vielen sonnigen Tagen. In der Tat pendelte sich das Thermometer auch im Vogtland gestern noch mal auf maximal 30 bis 33 Grad ein. Ab morgen soll sich das Wetter dann eher der Jahreszeit entsprechend präsentieren - nahe über oder unter der 20-Grad-Marke.