Matthias Reim in Wernesgrün

Wernesgrün - Verdammt viel gute Laune garantiert die Wernesgrüner Brauerei allen Schlagerfans am Samstag, den 5. September. Denn ab 20.30 Uhr steht Matthias Reim mit seiner Band auf der Bühne des Brauerei-Guthofes.

 

Beste Unterhaltung ist also garantiert. Mit seinem Megahit "Verdammt ich lieb dich" sang sich der Künstler vor 19 Jahren in die Ohren aller Musikliebhaber und stand mit diesem Titel insgesamt 16 Wochen lang an der Spitze der deutschen Charts. Seit 1971 stand keine Single ohne Unterbrechung länger auf Platz 1. Matthias Reim verkaufte weltweit mehr als 2,5 Millionen Singles seines Megahits. Über Nacht wurde der damals noch unbekannte Sänger, Komponist und Anglistik-Student, der bis dato Songs für Interpreten wie Bernhard Brink, Roberto Blanco oder Jürgen Drews komponiert hatte, zum Superstar.

 

Nach einer Karrierepause ist der heute 52-jährige Musiker im Jahr 2000 wieder zurück ins Rampenlicht gekehrt. Seitdem knüpft Matthias Reim an seinen früheren Erfolg an und begeistert mit seinen markanten Texten über die Liebe und das Leben sein Publikum bei ausverkauften Konzerten. Der gebürtige Hesse ist und bleibt ein Multitalent.

Nach wie vor komponiert, textet, mischt und spielt er seine Lieder selbst und stellt damit seine Kreativität und Entschlossenheit unter Beweis. Wer den Schlagerstar live erleben möchte, hat jetzt die Möglichkeit dazu: Für 27 Euro pro Person zuzüglich Vorverkaufsgebühren können Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden. Der Einlass ist am Samstag, den 5. September, ab 19 Uhr. Mehr Informationen zu dem Konzert von der Wernesgrüner Brauerei, Bergstraße 4, 08237 Wernesgrün unter 037462 / 617 399 oder auf der Homepage www.wernesgruener.de.