Markneukirchner Gymnasiasten zeigen "Kolumbus"

Das Gymnasium Markneukirchen läuft wieder zur Hochform auf: Seit einem Jahr proben rund 120 Zehnt- und Elftklässler des musischen Profils für ihr neuestes Musical.

Und so werden bei "Kolumbus" wieder die Schüler zu Stars. Das Musical kommt mit beeindruckendem Bühnenbild und gesanglichen Spitzenleistungen daher. Alle, die eine Karte ergattert haben, können sich auf einen besonderen Abend freuen. Ab Samstag beginnen die zweieinhalbstündigen Vorstellungen im König Albert Theater Bad Elster, insgesamt 14 Mal stehen die jungen Künstler auf der Bühne. va