Mann wegen Raub in Plauen vor Gericht

Elsterberg - An diesem Mittwoch muss sich ein 23-jähriger Mann aus Elsterberg am Amtsgericht Plauen wegen Raubes verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem im ukrainischen Kiew geborenen Illya R. vor, am 12. Januar 2009 einer Seniorin (80) auf der Amtsstraße in Elsterberg die Handtasche geraubt zu haben.

Die Tat erregte zu Jahresbeginn vor allem wegen der brutalen Ausführung Aufsehen und verbreitete Unruhe unter den Bewohnern der nordvogtländischen Stadt.

 

"Der Angeschuldigte soll sich der Geschädigten von hinten genähert, die Frau gepackt und ihr unter Anwendung von massiver körperlicher Gewalt die Tasche entrissen haben", zitierte Michael Rüsing, Sprecher des Amtsgerichtes Plauen, aus der Anklageschrift. Die Verhandlung des Schöffengerichtes unter Vorsitz von Richter Wilhelm Gerhards beginnt um 9 Uhr im Sitzungssaal 260.  sg