LKA nimmt Oelsnitzer fest

Oelsnitz - In Oelsnitz waren am Mittwoch Einsatzkräfte des Landeskriminalamtes in und um die Gerberstraße im Einsatz, bestätigte Sprecherin Kathlen Zink auf Anfrage unserer Zeitung. Leser hatten die schwerbewaffneten Polizisten beobachtet.

"Es ging um ein Verfahren bezüglich eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Ein 36-jähriger Verdächtiger wurde festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt. Der hat Haftbefehl erlassen. Der Oelsnitzer sitzt in Untersuchungshaft. Nach seiner Festnahme wurde auch die Wohnung durchsucht", so die Sprecherin. Nichts zu tun habe der Einsatz mit der Soko "Crystal". "Die Einheit ist dem Zoll unterstellt", sagte Zink. M. T.