Lebenshilfe Auerbach dankt für Spende

Die Lebenshilfe Auerbach sagt der dortigen Werbegemeinschaft "Wir in Auerbach" (WiA) danke für eine Spende von 1100 Euro. Der Spendenmarathon zum Weihnachtsmänner-Treffen am zweiten Adventssonntag brachte diese hohe Summe ein.

Von dem Geld wird jetzt eine komplette Wintersportausrüstung mit Schlitten, Bobs, Rodelschüsseln und Skiern angeschafft. "Rund 50 Kinder mit einem Handicap, die in unseren stationären Einrichtungen zu Hause sind oder ambulant betreut werden, sollen in den Genuss der Sachen kommen", verrät Vereinsvorsitzender Werner Lerche. Darüber hinaus werde man mit dem Geld andere Freizeitaktivitäten und Spielsachen finanzieren. "Mit dieser Summe hätten wir nicht gerechnet", so Lerche. va