Laufen gegen den Weihnachtsspeck

Plauen - 52 Läufer und ein Hund trafen sich am 2. Weihnachtsfeiertag zum 4. Weihnachtsgans-Verdauungslauf am Plauener Vogtlandstadion. Die meisten absolvierten dabei die Vier-Kilometer-Runde im Stadtwald.

Einigen war das nicht genug, und sie liefen die Distanz gleich mehrmals. Im Ziel warteten dann Tee und Erinnerungsurkunden auf die vorbildlichen Teilnehmer, die dem Weihnachtsspeck nicht den Hauch einer Chance ließen. Da dürfte der Stollen beim Kaffeetrinken am Nachmittag dann gleich ganz ohne schlechtes Gewissen genossen werden. Den nächsten Treff, um ein paar Kalorien zu verbrennen, noch fehlende Trainingskilometer zu schaffen, Gleichgesinnte zu treffen - oder, oder, oder, bietet der LATV Plauen am Neujahrstag, 14.30 Uhr, an. va