Lärmschutz an der A72 soll verbessert werden

Plauen - Der Freistaat investiert in den Ausbau von Bundesstraßen und Verkehrsprojekten im Vogtland in diesem Jahr mehrere Millionen Euro. Ein wichtiges Schlüsselprojekt ist die Ortsumfahrung Göltzschtal im Zuge der B 169 als überregionale Verbindung.

Hier wird der bereits in Bau befindliche Abschnitt weitergeführt sowie ein weiterer Abschnitt begonnen. Die Ortsumgehung Göltzschtal wird nach Fertigstellung aller Abschnitte eine bessere Anbindung an die A 72 bringen. Ebenfalls in diesem Jahr beginnen sollen Arbeiten zur A-72-Lärmschutzverbesserung bei Plauen-Sorga. Die B 92 in Adorf soll erneuert werden, die B 94 in Mylau und Reichenbach, die B 169 östlich von Rodewisch, die Friedrich- Engels-Straße in Falkenstein und eine Stützwand in Klingenthal (B 283). va