Kunterbunte Shirts für Nola Note

Kurz vor der Premiere des Kinder- und Familienmusicals "Nola Note" gibt es für 100 Chorsänger und Einzeldarsteller vom Plauener Lionsclub kunterbunte T-Shirts. Am 15. Juni, 17 Uhr, wirbeln die jungen Talente vom Vogtlandkonservatorium über die Bühne des Plauener Theaters. Stolz tragen die Kiddies auf den T-Shirts drei aufgedruckte Noten - die sind einerseits Logo des Konservatoriums, andererseits Thema des Musicals Nola Note, so Jörg Leitz, Leiter des Vogtlandkonservatoriums. Schließlich will man mit der aufwändigen Produktion im eigenen Hause auch in der Hofer Freiheitshalle aufmerksam machen. Neben den Auftritten am Vogtlandtheater am 15. und 16. Juni gastiert das Ensemble am 30. Juni (17 Uhr) auch in Hof. Der Kartenverkauf laufe bestens, so Leitz. Deshalb wurden für den 24. und 25. August, jeweils 17 Uhr, noch zwei Aufführungen im Plauener Theater auf den Spielplan gesetzt. Über Pfingsten ist Endspurt in Sachen Proben angesagt. Gestern war erst Mal Anprobe der bunten Shirts, die Wolfgang Sachs (hinten rechts) und Volker Pippig (vorn links) überbrachten. Friedrich Hoffmann, der im Stück einen Ton spielt (vorn rechts) trägt schon ein Shirt.        cze