Künstlerbotschaften statt "Plauener Frühling"

In diesem Jahr wird es keinen "Plauener Frühling" geben. Da das beliebte Stadtfest - in diesem Jahr hätte die 25. Auflage stattgefunden - unter die Definition von Großveranstaltungen fällt, müsse man das Event absagen, teilt die Initiative Plauen als Veranstalter mit

Plauen Man habe sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, zumal der Ausfall des "Plauener Frühling" auch Mitglieder des Gewerbevereins, gebuchte Künstler, Gastronomen und Händler hart treffe, heißt es seitens der initiative Plauen. Die ausbleibenden Einnahmen seien für alle eine wirtschaftlich schwere Herausforderung", sagt Vereinsvorsitzender Steffen Krebs. Der "Plauener Frühling" sollte in diesem Jahr vom 8. bis 10. Mai gefeiert werden. Livebands wie "Rockpirat" und "Borderline" sowie verschiedene Vereine und Gruppen waren als Künstler bereits fest gebucht. Allen müsse nun abgesagt werden und es werde auch kein Kinderfest und keinen Trödelmarkt geben. Das Stadtfest sei langfristig organisiert und geplant gewesen. Die Initiative organisiere das Fest im Ehrenamt. "Die Absage ist für uns nun eine doppelte organisatorische Belastung", so Krebs. Man hoffe nun, dass zumindest der "Plauener Herbst" als Stadtfest im September durchgeführt werden könne. Initiative Plauen startet Aktion: Der Verein will trotz der Stadtfest-Absage einen kulturellen Beitrag in dieser Corona-Zeit anbieten und hat sich die Aktion ‚Das Vogtland feiert Zuhause‘ überlegt. In den nächsten Tagen sollen unterhaltende Videobotschaften der Stadtfestkünstler eingesammelt werden. Zusammen mit dem Online-Magazin Spitzenstadt.de sollen sie dann ab dem 8. Mai im Internet auf allen Kanälen ausgestrahlt werden.
Gern können sich auch alle anderen Sängerinnen und Sänger, Musiker und Gruppen sowie Künstler aus dem Vogtland an dieser Aktion beteiligen und ihre kurzen Videobotschaften mit Gesang, Aktionen oder unterhaltenden Wortbeiträgen schicken. Eine ausführliche Erklärung zur Aktion ist auf den Webseiten der Initiative Plauen und Spitzenstadt.de zu finden.