Kottenheide: Tourist verunglückt mit Schneemobil

Kottenheide - Bei einem Unfall mit einem Schneemobil ist am Sonntagnachmittag ein Wintersportler im Oberen Vogtland schwer verletzt worden. Der 51-jährige Rostocker hatte sich den Motorschlitten ausgeliehen und war über eine Wiese gefahren.

Wegen mangelnder Fahrpraxis verwechselte der Tourist jedoch Gas mit Bremse, die am Schneemobil seitenverkehrt angebracht sind. Er verlor dadurch die Kontrolle über das Gefährt und prallte in Kottenheide ungebremst gegen einen Baum, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dabei erlitt der Mann Verletzungen, die im Klinikum Schöneck stationär behandelt werden mussten. va