König-Albert-Kartoffel geadelt von Prinzessin Selina

Die lila Blüten der König-Albert-Kartoffel leuchten in der Sonne. Die künftige hauseigene Knolle des Hotel König Albert in Bad Elster gedeiht prächtig.

Davon haben sich die 1. Vogtländische Kartoffelprinzessen Selina Kohl (im Bild), Landwirt Ulrich Gündel und Hoteldirektor Marc Cantauw überzeugt. Sie freuten sich über das satte Grün der Pflanzen auf dem Feld bei Reichenbach. "Es ist eine Kartoffel, die im Gegensatz zu anderen Sorten, nicht übermäßig viele Blüten ansetzt", erklärt Ulrich Gündel. Dafür zeigen sie sich in den Farben der länglich ovalen, teils zapfenförmigen Knolle. Der Blütenstempel ist gelb, wie das Fleisch unter der Schale, die Blütenblätter sind lila, wie die Marmorierung in der Mitte der Knolle.