Klinik-Streik: Neue Gespräche am Montag

Reichenbach - Im Tarifstreit um die nichtärztlichen Mitarbeiter an der Paracelsus-Klinik in Reichenbach gibt es einen neuen Verhandlungstermin. Am 18. Februar kehren die Gewerkschaft Verdi und der Arbeitgeber an den Verhandlungstisch zurück, kündigte die zuständige Verdi-Sekretärin Simone Bovensiepen am Donnerstag an.

Bis dahin sollen die Warnstreiks an der Klinik fortgesetzt werden. Die Verhandlungen zu einer Angleichung der Tarife an die der benachbarten Klinik-Standorte in Zwickau und Adorf-Schöneck waren bisher ergebnislos geblieben. Für die Verhandlungen soll es ein neues Angebot geben. va