Klingenthal: Hörenswerte Wohltat

Klingenthal - Hört, hört: Die deutschlandweite Firmenkette von Hörgeräte Geers spendet Second-Hand-Hörgeräte für Kinder in Namibia. Unter den 500 Geers-Standorten hat sich auch die Klingenthaler Hörgeräteakustik-Meisterin Gudrun Unger daran beteiligt.

Das ganze Jahr über konnten Kunden nicht mehr benötigte Hörgeräte abgeben. Mittlerweile ist deutschlandweit eine Hörgeräte-Spende in Höhe von 500 000 Euro zusammen gekommen, freut sich auch die Klingenthalerin. Die Hörgeräte werden vom Unternehmen gewaret und repariert und gehen dann nach Namibia. "Mit diesen Hörgeräten können wir Kindern eine Chance auf eine bessere, selbst bestimmte Zukunft in Namibia geben", bittet Gudrun Unger ihre Kunden um weitere Spenden. va