Kita Triebel bekommt neue Einrichtung

Für 15.000 Euro erhält die Kindertagesstätte in Triebel neue Garderoben-Gegenstände, Tische und Stühle, das beschloss der örtliche Gemeinderat in der letzten Sitzung.

"Unsere 72 Kinder konnten den neuen Anbau im Frühling in Besitz nehmen. Der Krippenbereich wurde erweitert und ein Gemeinschaftsraum geschaffen, dazu fehlte noch die Ausstattung", erklärte Bürgermeisterin Ilona Groß (parteilos). Die Kommune bekommt Fördermittel in Höhe von 55 Prozent. K.M.