Kinderkino im Neuberinhaus

Das coole Streifenhörnchen-Trio in seinem ersten großen Kinoabenteuer - mit fetziger Musik, tierischen Gags und jeder Menge Munk-Action. Durch ein Missgeschick landen die singenden Streifenhörnchen Alvin, Simon und Theodore im Haus des erfolglosen Songschreibers Dave Seville, der die drei süßen Nager über Nacht zu Superstars macht.

Mit dem Erfolg kommen aber auch die falschen Freunde. Einer ist der gerissene Plattenproduzent Ian, der das kleine Trio skrupellos ausnutzt. Dave merkt schnell was gespielt wird; als er jedoch eingreifen will, ist es fast zu spät! Zu sehen ist der 92-minütige lustige Streifen am Dienstag, 10 und 16 Uhr. Es gilt keine Altersbeschränkung.

"Ein Königreich für ein Lama" wird dann am Dienstag, 31. Juli, ebenfalls 10 und 16 Uhr, im Reichenbacher Neuberinhaus geboten. In dem Zeichentrickfilm geht es um König Kusco und die hinterlistige Isma. Keine Altersbeschränkung. va