"KiKA live" in der Rückert Oberschule

"Bei drei sagen alle Ameisenscheiße", tönte es am Montagvormittag über den Schulhof der Rückert Oberschule, als das Fernsehteam des Kinderkanals KiKA und die Klasse 6a zum Fototermin auf den Schulhof kamen. Locker und lustig ging es zu, als Moderator Ben Blümel mit den Schülern sprach. Die Mutter von Emely Rausch hatte die Klasse beim Sender für "KiKA live" angemeldet und die Kids hatten Glück, sie kommen ins Fernsehen. Gemeinsam mit Kameramann Benjamin Linke, Tontechniker Chris Böhme sowie der Autorin Sabine Krätzschmar befragte Ben die Rückert-Oberschüler nach ihrer Lieblingsmusik, nach dem Lieblingsfilm und was ihrer Meinung nach "Top" oder "Flop" ist. Außerdem durften sie sich zu ihrer Schule äußern und ihre Lieblingsplätze verraten. Den Sechstklässlern hat die Arbeit mit den Profis richtig Spaß gemacht. Sie waren den ganzen Vormittag mit ihnen unterwegs. Am 31. Januar ab 20 Uhr wird der 10 Minuten-Streifen mit den Plauener Kindern auf dem KiKA-Kanal ausgestrahlt. FKE