Kastanie fällt Gutachter zum Opfer

"Ich war entsetzt und hätte weinen können, als ich am Wochenende die Bescherung sah." Die Mitglieder des Verkehrsausschusses erlebten am Montag eine ebenso wütende wie frustrierte Yvonne Gruber (CDU). Es geht um die Fällung der mächtigen Kastanie am künftigen Loewel-Platz, die nach Aussage der Stadtverwaltung krank und damit nicht mehr zu retten gewesen sei. Übrigens der letzte Baum, nachdem bereits eine Linde im Bereich der Seminarstraße Ende des Jahres ihr Leben lassen musste.