Kanzlerin Angela Merkel auf Stadtbesuch in Plauen

Plauen - Mit soviel Politprominenz wurde der Wahlkampf in Plauen noch nie geführt. Nahezu alle Parteivorsitzenden besuchen vor der Landtags- und Bundestagswahl die Spitzenstadt. Für heute hat sich sogar, glaubt man der aktuellen Forbesliste, die mächtigste Frau der Welt angekündigt.

 Bundeskanzlerin Angela Merkel wird gegen 19.30 Uhr auf dem Altmarkt erwartet und hier eine längere Rede halten. Es ist eine von etwa 50 Kundgebungen innerhalb ihrer Wahlkampftour in den nächsten Wochen. Zum Inhalt der Rede in Plauen hält man sich derzeit sehr bedeckt. Von den Verantwortlichen war im Vorfeld kein Wort herauszubekommen. Der vogtländische Bundestagsabgeordneter Robert Hochbaum, auf dessen Einladung die Kanzlerin kommt, wollte auf eine Anfrage von Vogtland-Anzeiger nicht spekulieren.

Sicher wird die CDU-Vorsitzende sich Plauen aber nicht ohne Grund herausgesucht haben. Auf ihrer Wahlkampftour kommt die Bundeskanzlerin lediglich zwei Mal nach Sachsen. Neben Plauen ist noch eine Kundgebung in Dresden bisher geplant.  Angela Merkel wird heute unter anderem in Weimar zu Gast sein und beim CDU-Kongress eine Rede zur Deutschen Einheit halten. Es ist zu vermuten, dass die Kanzlerin auch aus diesem Grund eine Stippvisite ausgerechnet in Plauen einlegen wird.

Die Spitzenstadt hat zuletzt mit dem geplanten Einheits- und Freiheits-Denkmal, welches ausschließlich aus Spendengeldern errichtet werden soll, unter einigen Politikern für aufsehen gesorgt. Zudem könnte ein Grund für den Besuch der Kanzlerin sein, dass Plauen durch die erste Großdemonstrationen im Herbst 1989 maßgeblich am Fall der Mauer beteiligt war. Sicher wird die Kanzlerin in ihrer Rede darauf eingehen.

 

Der Altmarkt wird heute in zwei Bereiche eingeteilt sein. Vor der Bühne, die direkt vorm historischen Alten Rathaus stehen wird, werden neben der Presse die geladenen Gäste sitzen. Genügend Platz für Zuschauer wird es um diesen abgesperrten Bereich herum geben, sagt Robert Hochbaum. Die eingerichteten Straßensperrungen gelten nur für Fahrzeuge. Die großräumige Sperrung der Innenstadt wird nach Angaben der Stadtverwaltung kurz nach dem Aufenthalt der Kanzlerin etwa gegen 21.30 Uhr wieder aufgehoben sein. Vor der Ankunft in Plauen ist die Regierungschefin auch noch im thüringischen Nordhausen zu Gast. Was die Kanzlerin nach ihrem Besuch in Plauen tun wird, ist unklar. mar