Kämpferisches Liebeslied

Musiker machen trotz allem auch in dieser Zeit das, was sie können: Lieder komponieren. Der Plauener Gitarrist und Sänger Andreas Ernie Ernstberger hat kurz vor dem Jahreswechsel einen Song aufgenommen - einen der Hoffnung, des Nichtaufgebens und der Liebe.

Plauen Das neue Lied von Ernie Ernstberger erwärmt das Herz. "One Day Without You", übersetzt "Ein Tag ohne Dich" ist eine Ballade, eine Liebesgeschichte. Der Song ist sogleich als Video produziert worden. Andreas Ernstberger (der auch Kameramann ist) hat in einem Studio in Plauen Ton und Bild vereint. Die Einstellungen zeigen ihn, allein. Die Gitarre. Etwas Festtagsstimmung kommt auf Dank bequemer Sofas, brennender Kerzen und warmer Scheinwerferbeleuchtung.
Tief und ruhig tönt des Sängers Stimme über dem Klangteppich der Harmonien, die aus Gitarre und Keyboard und Bass gezaubert sind. Der Rhythmus wabert bluesig entspannt dazu, die Textzeilen sind leicht mitsingbar und einprägsam einer Hymne gleich: One Day without you. Zwischen den Refrains baut Ernie Elemente solistischer Art ein, da ein kleiner Einwurf, dort einen Stopp. Leicht und optimistisch wirkt das Lied auf den Zuhörer. Doch irgendwie auch kämpferisch. "In solchen Zeiten wie diesen ruft es Leute wie auch mich auf den Plan, etwas zu tun. Wir müssen wirklich endlich raus aus diesem Mist", sagt der Musiker.
"One Day Without You" sei eigentlich ein Liebeslied, so der Plauener, aber es geht im Tieferen um Freiheit.
"Die Liebe und die Freiheit sind unzertrennbar. Ohne Liebe keine Freiheit und ohne Freiheit auch keine Liebe. Und wenn die fehlen, dann ist es eine Schande und wir erleben gerade keine friedliche Zeit. Darüber singe ich", so Ernstberger. Und so heißt es im Song: "Nur ein Tag und eine Nacht ohne die Liebe und die Freiheit, das ist kein guter Tag, sondern irgendwas... und meist nichts Gutes."
Der Song ist (noch) nicht veröffentlicht. Das geschieht in Kürze. "Ich werde das Lied um Silvester oder Neujahr auf allen möglichen Kanälen hochladen, die mir zur Verfügung stehen. Einer davon ist der der Vogtland Late Night Show", kündigt Ernie Ernsberger an, der mit "One Day without you" meint: Kein Tag ohne Dich: Freiheit. Frank Blenz