Jocketaer Feinschmecker schlemmen mit Geist

Nachdem Steve Müller seine Idee des Restaurants "La Biblica" im vergangenen Jahr mit der Jungen Gemeinde Jocketa erfolgreich getestet hat, bekamen am vergangenen Freitag die Kirchgemeindemitglieder die Möglichkeit, das Angebot zu testen.

Immerhin 17 Feinschmecker waren gekommen und ließen sich verwöhnen. Auf der Speisekarte standen neben Vorspeise, Hauptgericht und Dessert auch eine Auswahl an Bibelsprüchen. Das Prinzip war ganz einfach. Der Gast wählte eine Speise, zum Beispiel Chili con Carne mit kleiner Beilage. Darunter stand: "scharfe Themen, die noch richtig heiß sind; Liebe, Sex und Jesus Christus - Themen aus der Beziehungskiste". Dahinter verbargen sich vier verschiedene Bibelstellen. Diese wurden als Text zum Essen gereicht.

Jeder konnte unter verschiedenen Angeboten wählen. Sinn des Ganzen war es, neben einigen wohlschmeckenden Speisen, rund um den Tisch über die Bibelstellen zu sprechen, zu diskutieren und seine eigne Darstellung wiederzugeben.

Sämtliche Speisen und Getränke waren kostenlos und wurden mit einer Spende beglichen. Die Junge Gemeinde der Kirche Jocketa hat mit diesem Angebot etwas ins Leben gerufen, das sicherlich auf ein großes Echo stoßen wird. Die Gäste des ersten Abends waren rundherum zufrieden.