Jocketaer Carneval Club probt für großen Auftritt

Jocketa - "In Gocke?do laaft?s" mit rasanter Geschwindigkeit auf die Höhepunkte der Fasching Session 2010/2011 zu.

 

Mehrmals in der Woche treffen sich die Tänzer des Jocketaer Carneval Club in der Mehrzweckhalle Jocketa zu den Proben. In diesem Jahr läuft alles unter dem Motto "Der Ferienflieger steht bereit, beim JCC ist Urlaubszeit". Bis zur ersten Veranstaltung am 12.Februar muss jeder Programmpunkt sitzen. Immer wieder üben die jüngsten die Schritte und Armbewegungen. Kathrin Rohde studierte mit den 2- bis Viertklässlern nicht nur den Cola-Tanz. Sie werden mit einigen neuen Auftritten überraschen.

 

Kathrin Rohde, ehemalige Ministerin für Jugendarbeit, schneidert zurzeit noch die Kostüme. Dabei entstehen elf Cola-Dosen und 16 Suleika-Kleider. "Der Elferrat wird ebenfalls auftreten und unser beliebtes Männerballett hat auch einige Überraschungen auf Lager", so Heike Wolfram, Ministerin für Finanzen. Am 12.Februar und 5. März werden die "Prinzenberger" in der Jocketaer Halle spielen. Am 19. Februar ist "Rockpirat" und am 26.Februar. "Anna and the Rocks" in Pöhls Faschingszentrum. Für alle Kids aus Nah und Fern findet am 20. Februar der Kinderfasching statt. Pünktlich 14.30 Uhr wird das bunte Treiben los gehen.

Der Vorverkauf für die Abendveranstaltungen, mit Einlass ab 18 Uhr und Beginn 20 Uhr, ist in Jocketa im Friseursalon Birgit und in Plauen bei TUI Travelstar, Reisebüro Sendig Oheim-Passage und ElsterPark sowie bei Hifi - Böhm.  G. Kertscher