Italienisches Eiscafé am Adorfer Markt

Adorf Neu eröffnet hat Riccardo Pasqualine Dalle das "Valentino Eiscafé am Markt". Gäste können ab sofort köstliche italienische Eisspezialitäten in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen und als weitere Spezialität frische Waffeln sowie leckere Kuchen und Torten genießen. Über 20 verschiedene Sorten feiner Eisspezialitäten nach eigenen Rezepten hat Riccardo Pasqualine Dalle im Angebot, der bisher ein Eiscafé auf der Nordseeinsel Borkum bewirtschaftet hat. Das Geheimrezept des gelernten Konditors aus Venedig: Eine Eisherstellung nach alter Tradition, bei der die Eismasse noch ursprünglich gekocht und kein Eispulver verwendet wird. Außerdem werden alle Zutaten immer frisch verarbeitet. "Mir hat das Flair des kleinen Cafés sofort gefallen", berichtet der freundliche Italiener, nachdem es Vorbesitzerin Ute Dobritzsch in Familientradition bis Ende vergangenen Jahres geführt und danach ausgeschrieben hat. Bereits seit 1977 hat Familie Dobritzsch zunächst eine Eisdiele in der Langen Straße in Adorf und danach 22 Jahre das Eiscafé am Markt 5 betrieben. Indessen freut es Riccardo Pasqualine Dalle und sein Frau Olesya sehr, dass Ute Dobritzsch auch künftig den Cafébetrieb tatkräftig mit unterstützt und sicher auch viele ihrer Stammgäste wieder begrüßen kann. Das Café ist täglich, außer Montags, von 10.30 Uhr bis 19 Uhr sowie Sonntag und Feiertag von 12 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Steffen Adler