Im Rathaus kommen Räder unter Hammer

Plauen - Die Versteigerung 2013 von Fahrrädern findet am Mittwoch, 26. Juni, ab 14 Uhr, im Rathaus statt. Die Türen des Ratssaales öffnen sich an diesem Tag bereits ab 13.30 Uhr, so dass alle Interessierten die zu versteigernden Fahrräder in Augenschein nehmen können.

Das Fundbüro bittet, Kleingeld bereit zu halten, um übermäßige Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden. Der Erlös aus der Versteigerung wird wieder einem gemeinnützigen Zweck zu Gute kommen. Folgende Fundsachen, die im Fundbüro abgegeben wurden und für die sich nach Ablauf von sechs Monaten noch kein rechtmäßiger Eigentümer gemeldet hat, gehen in eine öffentliche Versteigerung: vier Damenräder, ein BMX-Rad, fünf Herrenräder, ein Trekkingrad, 14 Mountain-Bikes, eine Reisetasche mit diversen Fahrradteilen, ein Pocket-Bike und ein einzelnes Rad. Aufgrund der Vorbereitung der Versteigerung bleibt das Fundbüro an diesem Tag geschlossen. va