Ich bin der Meinung, dass...

… jeder, der im Sommer in Urlaub fahren möchte, das auch dürfen sollte. Die rechtlichen Voraussetzungen dafür sind mittlerweile geschaffen. Ab kommenden Montag hat die Bundesregierung die Reisewarnung für alle europäischen Länder aufgehoben. Neben den EU-Staaten gibt es auch für Großbritannien und für das grenzkontrollfreie Schengengebiet mit Island, Norwegen, die Schweiz und Liechtenstein keine Ein- und Ausreisebeschränkungen mehr. Für Spanien und Norwegen erfolgt die Aufhebung erst später, weil dort noch Einreisesperren gelten. Für mehr als 160 Länder außerhalb der EU hat die Bundesregierung allerdings am Mittwoch die Reisewarnung bis zum 31. August verlängert. Ob weite Urlaubsreisen, insbesondere Flugreisen, sinnvoll sind, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ein gewisses Risiko fliegt immer mit. Das Infektionsgeschehen im Urlaubsland, aber auch in Deutschland kann sich ändern. Das könnte neue Einschränkungen bedeuten. Oder man muss nach der Rückkehr erst mal zwei Wochen in Quarantäne. Mehrere Stunden Flug mit Mund-Nasen-Schutz, beispielsweise nach Gran Canaria, ist auch nicht jedermanns Sache.
Was genau den Urlauber am Reiseziel erwartet, ist kaum vorhersehbar. Auf alle Fälle sollte man sich vorher ganz genau informieren. Welche Einschränkungen erwarten mich im Hotel und in den Restaurants? Welche Regeln muss ich am Strand beachten? Oder darf ich trotz Corona überall hin? Findet der Rückflug auch wirklich statt? Für mich ist das jedenfalls nichts. Die Gefahr ist einfach zu groß, dass der teure Urlaub zur Katastrophe wird und die Erholung auf der Strecke bleibt. Oder ich sitze irgendwo fest und komme nicht mehr nach Hause. Natürlich kann auch alles super laufen. Das Risiko, dass nicht, ist mir aber zu groß. Auch wenn es nicht besonders klimafreundlich ist, kommen für mich in diesem Jahr nur Urlaubsziele in Frage, die ich mit dem Auto (oder Bus oder Fahrrad) erreichen kann. Ich kann dann zurückfahren, wann immer ich will und es besteht nicht die Gefahr, irgendwo festzusitzen. Balkonien ist natürlich auch eine Alternative. Ausflüge in unsere wunderbare Umgebung inklusive. Wie auch immer: Ich wünsche Ihnen einen tollen und erholsamen Urlaub. Ganz egal wo. Wilfried Hub