Hommel-Kreißl gewinnt Pöhler Wahl

Daniela Hommel-Kreißl (Foto) ist die neue Bürgermeisterin der Gemeinde Pöhl. Die 41-Jährige, die für die FDP ins Rennen ging, löst den parteilosen Amtsinhaber Friedhard Kaul ab, der 15 Jahre lang die Gemeinde führte.

65,9 Prozent der Pöhler stimmten für Hommel-Kreißl und somit für einen Wechsel im Bürgermeisteramt. "Ich bin völlig überwältigt, weil ich mit so einem Ergebnis nicht gerechnet habe", sagte sie am Sonntagabend. "Bis zu meinem Amtsantritt habe ich noch bis zum 12. Oktober Zeit, die Gemeinde besser kennen zu lernen.

Nach meinem 14-tägigen Urlaub, der mit den Schulferien meiner beiden Töchter beginnt, werde ich die Ortsteile der Gemeinde Pöhl und Vereine besuchen, um mir ein eigenes Bild zu machen. Heute werde ich erst einmal mit allen, die am Erfolg beteiligt waren, meinen Wahlsieg feiern. Ich freue mich über die vielen Leute, die ins Gemeindeamt gekommen sind", so die 41-Jährige.