Havarie in Vogtlandbahn

Ein Technischer Defekt in einer Vogtlandbahn hat am Mittwoch zu Aufregung - und halbstündigen Verspätungen dreier Züge geführt: 15.32 Uhr hatte ein Mann auf dem Bahnsteig in Herlasgrün bei dem einfahrenden Regiosprinter in Richtung Falkenstein eine Stichflamme am Auspuffrohr wahrgenommen.

 

Im Inneren der Bahn gab es üblen Geruch und eine gewisse Rauchentwicklung - die Passagiere verließen den Wagen. 20 Minuten später kam die Feuerwehr, musste aber nicht löschen. Der Notfall-Manager der Bahn Kertscher regelte die Dinge. ufa