Grünbach neues Mitglied der Kammloipe

Grünbach - Die Gemeinde Grünbach wird Mitglied des Vereins "Arbeitsgemeinschaft Kammloipe Erzgebirge/Vogtland". Das hat der Gemeinderat beschlossen.

Damit kam er einer oft geäußerten Bitte des Ortschaftsrates von Muldenberg nach. Dort verspricht man sich Vorteile von der Anbindung an einen starken Partner. Der Verein koordiniert seit zehn Jahren die Öffentlichkeitsarbeit rund um die Kammloipe und stimmt sich zur Pflege und Erhaltung dieser und der anliegenden Ortsloipen ab. Er hat inzwischen 200 Mitglieder und vertritt die Interessen der Skiläufer und der Skiinteressierten nach außen. Grünbach hat zwei Berührungspunkte zur Kammloipe.

Verbindungen gibt es vom Dorfplatz in Muldenberg aus und von Grünbach über den Musikantensteig. "Wir können den Mitgliedsbeitrag aufbringen", erklärte Bürgermeister Ralf Kretzschmann. Für eine Gemeinde mit weniger als 2.000 Einwohnern beträgt der 300 Euro. Auf der Internetseite der Arbeitsgemeinschaft kann man ständig aktuelle Informationen zu den Loipen abrufen. ro