Großer Bahnhof zur Verabschiedung von Anneliese Ring

Nach 14 Jahren Dienstjahren als Beigeordnete im Vogtlandkreis wurde Anneliese Ring am Donnerstagnachmittag im Großen Saal des Landratsamtes an der Neundorfer Straße feierlich in den Ruhestand verabschiedet.

Neben Alt-Landrat Tassilo Lenk dankten ihr mehr als 100 Mitarbeiter, Geschäftspartner, Weggefährten und Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Kultur und öffentlichem Leben für die geleistete Arbeit und wünschten ihr alles Gute für ihren weiteren Lebensweg. Nach Begrüßung und Ansprache von Landrat Rolf Keil richteten der Leitende Chefarzt des Klinikums Obergöltzsch in Rodewisch, Dr . Dietrich Steiniger, Katrin Schmidt als Sprecher in der LIGA der Wohlfahrtsverbände und Geschäftsführerin Martina Kober vom Jobcenter Vogtland sehr persönlich gehaltene Grußworte an Anneliese Ring. Die Feierstunde wurde vom Konzertmeisterquartett der Chursächsischen Philharmonie musikalisch umrahmt. Sven Gerbeth