Große Resonanz auf Vogtland-Monopoly

Zahlreiche Vorschläge für Monopoly-Edition eingegangen - Voting bis zum 31. Juli entscheidet über Ortschaften auf Spielfeld - Gutschein ab sofort erhältlich.

Plauen - Mehr als 2.000 Vogtländer folgten dem Aufruf der Macher der Monopoly Edition Vogtland, Vorschläge und Ideen zur Gestaltung des Spiels einzureichen. Seit der Präsentation Mitte Mai sind so alleine über 200 Orte aus dem sächsischen, thüringischen und bayerischen Vogtland zusammen gekommen. Neben den großen und bekannten Orten wie Plauen oder Greiz sind auch kleinere Dörfer und Ortsteile wie Buchwald oder Mechelgrün im Rennen um einen Platz auf dem Spielbrett dabei.

Neben den Orten wurden auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Kartentexte vorgeschlagen. Dazu zählen "Klassiker" wie die Göltzschtalbrücke und die Talsperre Pöhl und Geheimtipps wie die Erdachse in Pausa mit der Schmierstube.

"Wir sind überwältigt von der Resonanz der Vogtländer. Egal ob über unsere Website, über Facebook oder per Post: Viele Einwohner des Vogtlandes haben mitgemacht und tolle witzige Ideen entwickelt", so Florian Freitag von der Agentur polar|1 aus Zwickau, die das Spiel in Kooperation mit dem Düsseldorfer Spieleverlag  Winning Moves realisiert.

Jetzt sind die Vogtländer erneut gefragt: Sie können darüber entscheiden, welche der mehr als 200 vorgeschlagenen Orte es tatsächlich aufs Spielfeld schaffen. Nur für 22 Ortschaften ist Platz. Bis zum 31. Juli kann auf der Website www.monopoly-vogtland.de abgestimmt werden. Jeder hat genau drei Stimmen und jeder kann täglich einmal abstimmen.

"Welche Orte es dann tatsächlich aufs Spielfeld geschafft haben, wird dann zur Präsentation des Spiels in einigen Monaten feststehen", so Freitag weiter. Gemeinsam mit Partnern wie dem Tourismusverband wird bis dahin an der Gestaltung des Spiels gearbeitet. So sollen unter anderem bekannte Sehenswürdigkeiten und Fotomotive des Vogtlands auf Spielkarton und Spielbrett abgebildet werden.

Um die Wartezeit auf das Monopoly Vogtland zu verkürzen, gibt es ab sofort Gutscheine für das Spiel online zu kaufen. "Dabei haben wir zwei Varianten: Einen klassischen Gutschein und einen Online-Gutschein, den man sofort ausdrucken und als Last-Minute-Geschenk verschenken kann" erklärt Freitag. va