Grillkamin fliegt in die Luft

Klingenthal - Ein Gartenkamin flog am Sonntagmittag in Klingenthal in die Luft. Dieser stand im Hinterhof eines Hauses an der Markneukirchener Straße. Von der ehemals massiven Grillstätte aus Beton blieben nur noch einzelne Trümmer übrig.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird mit rund 500 Euro angegeben. Indes ist das Motiv der Tat noch unklar - auch der oder die Täter sind unbekannt.Weil es sich bei dem Sprengmittel vermutlich um keine konventionellen Feuerwerkskörper handelt, arbeiten auch Spezialkräfte des Landeskriminalamtes am Fall mit. va