Globus-Schlemmermeile eröffnet

Seit gestern bietet das Globus Vogtlandcenter in Weischlitz noch mehr Platz für Kulinarisches. Die ehemalige Trefferia wurde durch eine Schlemmermeile ersetzt. Neben ständig wechselnden Angeboten aus der vogtländischen Küche gibt es eine Steakbar und eine Workstation. Dort kann alles ganz individuell zusammengestellt werden. Das Besondere: alle Gerichte werden vor den Augen der Gäste zubereitet. Dabei lege Globus nicht nur Wert auf Frische, sondern auch auf regionale Produkte, die zu einem Großteil aus der eigenen Produktion stammen. Täglich von 8 bis 20 Uhr gibt es neben warmen Gerichten auch Frühstück, Kaffee, Kuchen und Desserts. Restaurantleiterin Monique Selig (im Hintergrund) bestätigte Marktleiterin Kitty Fischer am Montagmorgen, dass alle startklar sind und der reguläre Betrieb beginnen kann. Neben dem modern ausgestatteten Innenbereich steht auch ein neu gestalteter Außenbereich zum Verzehr der Getränke und Speisen zur Verfügung. röss