Geschmack finden

Etwa 800 Menschen wollten ein Autogramm von Sally. An ihrem Erfolg will der Globus Weischlitz teilhaben - der Internet-Star hat das Rezept dafür.

Von Stephanie Rössel-Conradi

Weischlitz - Motivtorten, Kekse, Desserts oder herzhafte Rezepte - Sally's Ideen kennen kaum Grenzen. Als eine der erfolgreichsten Foodbloggerinnen wurde sie über YouTube mit Back- und Kochvideos bekannt. 
Im vergangenen Jahr hatte die ehemalige Grundschullehrerin beim Privatfernsehsender Vox eine Sendung am Sonntagnachmittag, verteilte ihre Rezepte über einen WhatsApp-Verteiler. 
Außerdem verfolgen fast 1,5 Millionen Menschen ihre Videos auf dem bekannten Videokanal.
Unter dem bürgerlichen Vornamen Saliha wurde die inzwischen zweifache Mutter als Kind türkischer Einwanderer in Baden-Württemberg geboren. Zusammen mit ihrem Mann Murat hat die 30-Jährige inzwischen ihr Hobby zum Beruf und sogar zu einem erfolgreichen Unternehmen gemacht.
Seit 2016 gibt es eine Kooperation mit Globus. Unter dem Titel "Backen mit Globus und Sally" ist jede Woche ein neues Rezept verfügbar. An den dazugehörigen Stationen in den Märkten sind sämtliche Produkte zu finden. Zur Marke "Sally" gehören rund 70 Dinge zum Thema Backen und Kochen. Signiert wurden am Samstag nicht nur Autogrammkarten, sondern auch Bücher, Schürzen und sogar eine Küchemaschine. Für viele wurde buchstäblich ein pinker Küchentraum wahr. 
"Wir sind begeistert, wie groß das Interesse ist. Wir mussten uns ja für die Autogrammstunde bewerben, da die Nachfrage innerhalb von Globus so groß ist und Sally auch unabhängig davon inzwischen viel unterwegs ist", zeigt sich Geschäftsführerin Kitty Fischer im Gespräch mit dem Vogtland-Anzeiger zufrieden.